In nur fünf Jahren hat es sich auch in den USA gestartet.

In nur fünf Jahren hat es sich auch in den USA gestartet.

Elementare Diäten, bei denen verarbeitete Flüssigkeitsformeln sind, die Lebensmittel und Getränke für einen festgelegten Zeitraum ersetzen, weisen eine höhere Heilungsrate auf als eine Niedrigfodmap-Diät. Andere Behandlungsansätze umfassen antimikrobielle Kräuter (wie Oregano und Berberin), Antibiotika wie Ciprofloxacin (Cipro), Metronidazol (Flagyl) oder Rifaximin (Xifaxan) und das Wiederherstellen des Gleichgewichts im Darm mit Probiotika (gute Bakterien). Continue reading «In nur fünf Jahren hat es sich auch in den USA gestartet.»